Herzlich willkommen bei #ALEX!

#ALEX! ist das Netzwerk der Alumni und der Expert*innen und Fellows der Führungsakademie der Bundeswehr.

Sie haben Ihren Lehrgang an der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw) absolviert oder am German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS) geforscht? 

Sie sind Expert*in & Fellow und haben Interesse an einer engen Verbindung zur Führungsakademie der Bundeswehr und zum GIDS als ...

  •  Wissenschaftler*in?
  •  als Unternehmer*in oder als Vertreter*in aus der Wirtschaft?
  •  als Politiker*in?
  •  oder als Fellow?

Bleiben Sie in Kontakt mit der höchsten militärischen Ausbildungsstätte der Bundeswehr und derem strategischen Think-Tank!

Profitieren Sie von unserem weltweiten Netzwerk! Arbeiten Sie gerne am Ausbau unserer weltweiten Verbindungen mit! Werden Sie Netzwerkpartnerin und Netzwerkpartner!

Herzlich,

Ihr Team Alumni


Alumnus Oberst André Michael Abed Alumnus Oberst André Michael Abed











 

Alumni-Portrait: Oberst André Michael Abed!

Die Berge in seiner bayerischen Heimat haben den Direktor Strategie & Fakultäten der Führungsakademie der Bundeswehr bis heute geprägt. Wird er gefragt, wo er sich gerne aufhält, wenn er einmal völlig frei von seinen Pflichten ist, dann fällt spontan die Antwort: „Zuhause in Bayern, da sind mein Haus, das Grundstück und die Berge.“ Bayern war für den gebürtigen Niederbayern dann auch für lange Jahre die natürliche militärische Heimat. Oberst Abed ist Panzermann von der Pike auf. Sein Herz schlägt für die Leoparden. In der Panzertruppe durfte er vom Richtschützen bis zum Bataillonskommandeur alle Führungsverwendungen durchlaufen, „stand immer in der Luke.“

Bitte lesen Sie hier das vollständige Portrait von Alumnus Oberst André Michael Abed!

News

News | 15. Juni 2021

Kein Philosoph im Elfenbeinturm

Sie kann als Stützpfeiler der Bundeswehr angesehen werden – die Reserve. Denn sie hilft der aktiven Truppe, ihre Aufgaben zu erfüllen. Dazu gehören die Landes- und Bündnisverteidigung, der Heimatschutz und das internationale Krisenmanagement. Auch bei der Führungsakademie der Bundeswehr sind Reservistinnen und Reservisten eingesetzt.  Weiterlesen...
News | 7. Juni 2021

Ausstellung thematisiert Fallschirmtruppe der Wehrmacht

Die Führungsakademie der Bundeswehr zeigt bis Jahresende die Plakatausstellung „Hitlers Elitetruppe? Mythos Fallschirmjäger“. Teilnehmer des Lehrgangs General- und Admiralstabsdienst National 2020 haben sie nach Hamburg geholt – und sich mit der Thematik intensiv befasst.  Weiterlesen...
News | 2. Juni 2021

Seit 20 Jahren Frauen bei der Bundeswehr

Derzeit gibt es in der Truppe etwa 23.000 Frauen. Eine von ihnen ist Korvettenkapitän Katharina Henschel.  Weiterlesen...
News | 1. Juni 2021

Krieg um Bergkarabach

Oberstleutnant Michael Karl erörtert bei #GIDSdebate Folgerungen, Schlüsse und notwendige Reformen.  Weiterlesen...
News | 1. Juni 2021

Neue GIDS-Publikation aus der Reihe "GIDS Analysis": An Enquiry Into Linear Conflict Models

This monograph generalises, and extends, the classic dynamic models in conflict analysis (Lanchester 1916, Richardson 1919, Boulding 1962). Restrictions on parameters are relaxed to account for alliances and for peacekeeping. Incrementalist as well as stochastic versions of the model are reviewed.  Weiterlesen...
Alle News anzeigen

ALUMNA ODER ALUMNUS? Hier Mitglied werden:

Sie sind Alumna oder Alumnus der Führungsakademie der Bundeswehr und würden gerne unserem Alumninetzwerk beitreten? Werden Sie hier Mitglied in unserem weltweiten Netzwerk! Bitte begründen Sie kurz Ihre Anfrage.

Werden Sie Mitglied


Expert*in & Fellow? Hier am Netzwerk teilnehmen:

Sie sind Expert*in & Fellow und daran interessiert, mit der Führungsakademie der Bundeswehr und ihrem weltweiten Netzwerk in ständigem Kontakt zu bleiben? 

Anmeldung:

Expert*in & Fellow Anmeldung


Aktualisieren Sie Ihre Kontakt- und Profildaten

Ein Netzwerk lebt von der Aktualität und der Güte seiner Beiträge. Nur so profitieren alle Netzwerkmitglieder von einer hohen Attraktivität.

Dieses Ziel erreichen wir nur mit Ihrer Hilfe! 

Grundsätzlich ist jedes Mitglied für die Aktualisierung der persönlichen Daten und Inhalte selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie das Netzwerk auch über die Veröffentlichungen Ihrer Artikel oder Bücher, über Ihre Beförderungen, neuen Verwendungen oder anderen beruflichen Veränderungen, über Ihre Fähigkeiten und Expertisen. Neuigkeiten zu Publikationen und Veranstaltungen veröffentlichen wir gern im Alumni-Newsletter.

Gerne übernehmen wir auch die Aktualisierung Ihres Profils für Sie. Senden Sie uns Ihre Aktualisierungen einfach per E-Mail oder auch per Post zu:

E-Mail:

Fueakbwalumni[at]bundeswehr.org 

oder: alex[at]gids-hamburg.de

Postanschrift:

#ALEX! Das Alumni- & Expertennetzwerk der Führungsakademie der Bundeswehr

Manteuffelstraße 20
22587 Hamburg
Deutschland

Achtung: KEINEN VS-NfD-Inhalt veröffentlichen!

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Führungsakademie der Bundeswehr und auch das GIDS KEINE Verantwortung für die von Ihnen in diesem Netzwerk veröffentlichten Inhalte übernimmt. Da dieses ein geschütztes, dennoch ein öffentliches Netzwerk ist, achten Sie bitte darauf, dass nur entsprechend öffentliche Inhalte im Netzwerk veröffentlicht werden dürfen! Bitte stellen Sie keine eingestuften Inhalte ein!


Die Mitgliedschaft im Netzwerk ist und bleibt für Sie kostenfrei!